Menu

Wird es eher ein Wiedereinstieg ? Oder doch ein Neustart ? 

Gerade im Jugendsport hat die Pandemie alles auf den Kopf gestellt, das ist auch uns als Jugendfunktionären klar. Trotzdem wollen wir gerne mit Euch darüber sprechen, wie wir unseren Sport wieder nach vorne bringen können. Vielleicht ist es ja auch ein guter Zeitpunkt, in dem ein oder anderen Bereich einen Neubeginn zu wagen. Wir wollen Vorschläge machen, freuen uns aber auch auf Eure Ideen und Wünsche an den Verband. 

In Eurem Verein gibt es noch gar keine Jugendarbeit und Ihr wollt das ändern? Auch dann seid Ihr herzlich eingeladen. Diese Dialogreihe richtet sich an alle Vereine unseres Verbandes. Daher sind nicht nur Jugendwarte oder Jugendsprecher eingeladen, sondern alle Interessierten. 

Folgende Termine und Themen sind bereits geplant  (die Reihe kann natürlich bei Interesse im Herbst fortgesetzt werden): 

23. Juni 2021, 19.30 Uhr bis 21.00Uhr  (als Videokonferenz)

Neue Impulse im Jugendtanzsport bei Wettkämpfen, sportlichen Veranstaltungen und Events - Kurz- und mittelfristige Ziele 

13. Juli 2021, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr  (als Videokonferenz)

Schule und Verein - mögliche Formen einer erfolgreichen Zusammenarbeit 

2. September 2021, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr  (als Videokonferenz)

Kinder- und Jugendschutz in meinem Verein - Bausteine für die Umsetzung eines Schutzkonzeptes

 

Anmelden könnt Ihr Euch direkt bei der Landesjugendwartin Cathrin A. Lang oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldefrist ist jeweils 48h vor dem Termin.  Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Für den JAS 

Cathrin A. Lang