Menu

Auf Grund der sehr geringen Meldezahlen und der weiterhin negativen Entwicklung der Corona-Pandemie hat das Präsidium des SLT heute beschlossen, die für den 24.10.2020 geplante Landesmeisterschaft abzusagen. Die Absage ist endgültig, es erfolgt somit auch keine Verschiebung auf einen späteren Termin.

Offensichtlich hat die Pandemie auch deutliche Auswirkungen auf die Anzahl der startbereiten Paare, das Meldeergebnis lag unter 50% der Vorjahreszahlen. Das Präsidium bedauert diese Entwicklung und hofft, dass sich die Lage in absehbarer Zeit wieder normalisiert.